Zipf oder die dunkle Seite des Mondes

Franzobel, [2008]
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-85252-892-2
Verfasser Franzobel Wikipedia
Systematik Je - J - Erzählungen
Dd - Dramatische Dichtung
Schlagworte (VLB-PF)BA: Buch, (VLB-WN)1152: HC/Belletristik/Dramatik
Verlag Verl. Publ. P No 1, Bibliothek der Provinz
Ort Weitra
Jahr [2008]
Umfang 77, [16] S.
Altersbeschränkung keine
Sprache deutsch
Verfasserangabe Franzobel. Mit wiss. Beratung durch Hannes Koch. [Hrsg. von Richard Pils]
Illustrationsang Ill.
Annotation Z!PF oder Die dunkle Seite des Mondes» setzt nach «hunt» Franzobels regionale Auseinandersetzung mit der Weltgeschichte durch einen Schwenk ins Hausruckviertel des Jahres 1943 fort. In der kleinen Gemeinde Redl-Zipf wird in einer Brauerei eine Hexenküche in Betrieb genommen: ein Versuchslabor für die neue Wunderwaffe der Nazis: die A4 bzw. V2 Rakete - Mutter aller Raketen. Kämpften in hunt Österreicher gegen Österreicher, so wird nun die mörderische Nazi-Maschinerie vorgeführt, Mittäter, Mitwisser, Helfer und Opfer werden porträtiert, gegen das Vergessen ein modernes Passionsspiel gesetzt.

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben