Amy und die geheime Bibliothek

Gratz, Alan, 2020
Antolin Klasse: 0
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-423-62734-4
Verfasser Gratz, Alan Wikipedia
Beteiligte Personen Piel, Meritxell Janina [Übers.] Wikipedia
Systematik Je - J - Erzählungen
Schlagworte Widerstand, Kinderbuch, Familie, Freunde, Lesen, Bibliothek, Freundschaft, Schule, Kinder, Kinderbücher, Geheimnis, Geschwister, Toleranz, Eltern, Bücher, Geheimbund, Grundschule, (Produktform)Paperback / softback, Meinungsfreiheit, Kinderbücher bis 11 Jahre, (Artikeltyp)20002, (Produktgruppe)00020, (Verlagssektor)54500, Freund, (Zielgruppe)ab 9 Jahre, Arthur und die vergessenen Bücher, Autor, Bibbi Bokkens magische Bibliothek, Bibliothekarin, Buchclub, Bücherei, Captain-Underpants, Gänsehaut, geheim, Gespensterjäger auf eisiger Spur, Gilly Hopkins - Eine wie keine, Hallo, Mr. Gott, hier spricht Anna, Harriet-Spionage aller Art, Matilda, Onkel Montagues Schauergeschichten, Rebellin, Regeln, Schließfach, Schulkonferenz, Total normal, verbannen, verboten, (Artikelmerkmal)31, (Artikeltyp)20070, Zusammenhalt, Schulbibliothek, (VLB-WN)2250: Taschenbuch / Kinder- und Jugendbüch, (Lesealter)ab 9 Jahre, Geheime Schließfach Bibliothek, Grundrechte, Kinderbuch Neuerscheinung 2020, Respekt, Verbannung
Verlag dtv
Ort München
Jahr 2020
Umfang 318 Seiten
Altersbeschränkung keine
Auflage Lizenzausgabe
Reihe Reihe Hanser
Sprache deutsch
Verfasserangabe Alan Gratz ; aus dem Englischen von Meritxell Janina Piel
Annotation
Was tun, wenn Harry Potter und Alice im Wunderland verboten werden?



Amy liebt Bücher über alles und verbringt fast ihre gesamte Freizeit in der Schulbibliothek. Doch dann wird daraus ausgerechnet ihr Lieblingsbuch verbannt. Angeblich ist es unmoralisch und respektlos. Amy kann es nicht fassen und gründet als immer mehr Bücher aus der Bibliothek verschwinden kurzerhand mit ihren Freunden die G.S.B.: die Geheime Schließfach-Bibliothek. Gemeinsam wehren sich die Kinder gegen die Erwachsenen, denn niemand soll ihnen vorschreiben, was sie lesen dürfen!

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben